Im Management

FogBugz: Kollaboratives Bug-Tracking-System mit vielen Extras

Mit dem OnlineDienst FogBugz können Software-Teams ihre Aufgaben, Fehlerberichte und Support-Issues professionell im Browser verwalten.

FogBugz präsentiert sich als eine umfangreiche Online-Software aus New York, die neben Bug-Tracking auch Projekt-Management, Wikis, Zeiterfassung, Help-Desk-Tools und weiterführende Features im Bereich Collaboration zu bieten hat.

Funktionalität: Damit lassen sich Bugs, Issues, Fragen und “Feature-Requests” zentral im Team verwalten. Diese Elemente können zur besseren Organisation in Listen kategorisiert werden. Weitere Parameter wie Priorität, Deadline oder Projekt-Milestone ermöglichen eine beliebig detaillierte Planung und Bearbeitung der zu bewältigenden Aufgaben.

Preismodell: Der Dienst ist ab 18 Dollar pro Monat erhältlich. Im günstigsten Paket sind fünf Nutzer enthalten. Die Module für Zeiterfassung und Wiki müssen extra hinzugebucht werden. Das Gesamtpaket schlägt mit 36 Dollar monatlich zu Buche.

Fazit: FogBugz adressiert Softwareentwickler, die die Verwaltung von Projektaufgaben, Bugs und Issues möglichst professionell und effizient erledigen wollen.

Anbieter:

Fog Creek Software, Inc
55 Broadway, 25th Floor
NY 10006 New York City

 +1 (212) 279-2076